Digitaler Verkehr



Jeder große Autobauer ist heute gleichzeitig ein Software-Hersteller. Auch ein Airbus ist bis in die Flügelspitzen digitalisiert – und die Schifffahrt ist ohne Satellitentechnologie schon lange kaum noch denkbar. Zulieferer und Dienstleister im Verkehrsgewerbe und im Fahrzeugbau müssen mit dieser Entwicklung unbedingt Schritt halten, wenn sie nicht vom Markt verschwinden wollen. Das Oldenburger Informatik-Institut OFFIS leistet ihnen dabei umfassende Unterstützung. Themen sind beispielsweise Sicherheit im Seeverkehr, Fernwartung von Fahrzeugen und Anlagen sowie maritimes Verkehrsmanagement. Wir begleiten Sie bei Fragen zu neuen innovativenTransportlösungen. Welche neuen Formen der Zusammenarbeit gibt es? Digitale Mehrwertdienste werden beim OFFIS in Oldenburg erprobt und demonstriert.


Kontakt