Das Digilab Brennerei 4.0
20. März 2019
“Das Digitale Jetzt VII” im März: Augmented Reality – doch kein Science Fiction?
22. März 2019

Innovationswerkstatt und Roadhow: Wie sich smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 nutzen lässt

Innovationswerkstatt und Roadhow: Wie sich smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 nutzen lässt

Am 19.03.2019 fand unsere Innovationswerkstatt in Kombination mit einer Roadshow zum Thema „Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0“ am Fraunhofer IGD in Rostock statt. Diese Veranstaltung wurde gemeinsamen mit dem Unternehmens-Cluster „Automotive M-V“ und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum organisiert. Unterstützt wurde diese Aktivität durch das Fraunhofer IDMT aus Oldenburg und dem DFKI Bremen.

Thematische Schwerpunkte der Impulsvorträge waren die Bildverarbeitung für die Qualitätssicherung am Beispiel von Airbag-Gas-Generatoren, Akustische Monitoring-Systeme für „Das hörende Auto“ sowie Lernkonzepte für autonome Fahrzeuge mit multimodaler Sensorik. Besonderes Interesse fand auch ein Vortrag der Rostocker Firma Silicann Systems GmbH zu den industriellen Einsatzmöglichkeiten von Farbsensoren in Automotive-Anwendungen.

Die 22 Teilnehmer aus der Automotive-Zulieferbranche konnten im Anschluss an die Vorträge im Rahmen einer Roadshow praktische Demonstratoren und Vorführungen im Detail besichtigen und weiter diskutieren.

Die Kombination zwischen Vorträgen und praktischen Demonstrationen im Rahmen der Veranstaltung wurde durch die beteiligten KMUs und Multiplikatoren sehr positiv bewertet und soll zukünftig in einer weiteren, gemeinsamen Veranstaltung des Unternehmens-Clusters „Automotive M-V“ und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum zum Thema VR/AR fortgesetzt werden.