Innovationswerkstatt “Bildverarbeitung in der Hafenlogistik”
30. April 2019
Von analog zu digital!
22. Mai 2019

Podcast zum Thema Schifffahrt digital: Ein Logbuch ohne Papier – geht das?

Schifffahrt digital: Ein Logbuch ohne Papier – geht das?

Genau diese Frage hat sich das Team von der NautilusLog GmbH aus Hamburg gestellt und sagt heute: “Klar, geht das – wenn man will!”
Auf dem diesjährigen Tag der Logistik des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Bremen hat Otto Klemke, Mitgründer des Unternehmens NautilusLog GmbH, erklärt, wie genau das funktionieren soll und seine Geschäftsidee vorgestellt.

Die Schifffahrt ist eine der geschichtsträchtigsten Branchen, die auch heute noch stark von Traditionen geprägt ist. Dementsprechend langsam setzen sich Innovationen durch: Selbstverständlich gibt es Systeme, ohne die auch die Schifffahrt heute nicht mehr auskommt, aber vieles wird eben doch noch in Papierform und persönlich von Mensch zu Mensch erledigt. Nach wie vor werden Logbücher auf Schiffen in verschiedenen Versionen handschriftlich geführt – die Digitalisierung in der Schifffahrtsbranche steht also noch ziemlich am Anfang. Genau das möchte das Team von NautilusLog ändern und hat ein digitales Logbuch für Schiffe entwickelt, das per App bedient und ausgefüllt werden kann. Das klingt wie eine kleine Revolution in der traditionsreichen Schifffahrtsbranche…

Hören Sie in unserem Podcast Daniel Schneider im Gespräch mit Otto Klemke und erfahren Sie, wie die Nutzung von digitalen Daten statt Logbüchern in Papierform die Arbeit auf Schiffen erheblich erleichtern kann und welchen Beitrag das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen bei dieser tollen Idee leisten konnte.

Viel Spaß beim Reinhören!