Aktuelle Beiträge

bremen-wallpaper-bg-heller

Mitarbeiter digital erreichen

Der Digitalisierungsprozess eines Unternehmens erhält massiven Rückenwind, wenn auch die Mitarbeiter von den Maßnahmen profitieren. Neue Technologien und Assistenzsysteme können ihnen viele Aufgaben erheblich erleichtern. Die folgenden Anwendungsbeispiele stellen bewährte Möglichkeiten zur Unterstützung der Mitarbeiter durch digitale Technologien vor.

0 Teilen
bild BIBA Logistik

Mensch-Roboter-Kooperation: Entlastung und Effizienzsteigerung

Das Spektrum der Aufgaben, die von Robotern übernommen werden können, ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Insbesondere die Möglichkeit, Maschinen nun Hand in Hand mit Menschen arbeiten zu lassen, ist eine attraktive Option für viele mittelständische Unternehmen.

0 Teilen
Digitalisierungs-Convention

Auf der großen Digitalisierungs-Convention wurde mutig in die Zukunft geblickt

Rund 120 Gäste, Aussteller und Referenten feierten am 26. September 2019 gemeinsam das einjährige Bestehen der Veranstaltungsreihe “Das digitale Jetzt”. “Das digitale Jetzt – spannende Beispiele aus der Praxis” ist eine Veranstaltungsreihe von bremen digitalmedia und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen.

0 Teilen
IMG_E1280

Mit Design Thinking neue Wege für den Kundenservice eröffnen

Design Thinking ist eine Methode bzw. eine bestimmte Denkweise zur Entwicklung von Innovationen und Problemlösungen. Im Fokus dieser Methode stehen immer die Bedürfnisse der zukünftigen Nutzer, für die der Lösungsansatz erarbeitet wird. Basierend auf diesen Bedürfnissen entwickeln Teams im Rahmen des Design Thinking Prozesses in kurzer Zeit viele neue Ideen und kreieren Prototypen.

0 Teilen
Nautiluslog_Logbuch-4

Wie eine App in Zukunft das Schiffslogbuch ersetzen soll

Die NautilusLog GmbH ist ein Start-up aus der Hafenstadt Hamburg, das 2018 gegründet wurde. Das Gründerteam von NautilusLog bestehend aus Sven Hamer, Ingo Klemke und Otto Klemke, hat eine innovative App entwickelt, mit der in Zukunft an Bord von Schiffen weniger Papier verwendet werden soll und das Tracking, Reporting und die Zusammenarbeit an Bord und an Land erleichtert wird.

0 Teilen
Group of Diverse People Discussing about Social Media

Ein traditionsbewusstes Herrenmodehaus setzt auf Social Media

Für den Einzelhandel sind soziale Medien ein wichtiger Kanal, um junge Menschen anzusprechen, gerade in der Modebranche. Das Modehaus Bruns in Oldenburg verfügt bereits über zwei Social-Media-Kanäle (Facebook und Instagram), die parallel von mehreren Angestellten gepflegt werden.

0 Teilen