"Das Digitale Jetzt V" im Januar: Von der Tiefsee in den Weltraum im DFKI Bremen

Unter dem Motto „Von der Tiefsee in den Weltraum – mit Robotik in unbekannte Welten eintauchen“ war unsere Veranstaltungsreihe „Das Digitale Jetzt“ am 23. Januar 2019 im Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (GmbH) in Bremen zu Gast.
Nach einem interessanten Vortrag über die Forschungsgebiete des DFKI, erfuhren die mehr ca. 40 Teilnehmer*innen, wie ein Exoskelett die medizinische Rehabilitation von Schlaganfallpatienten verbessern kann. Bei einer spannenden Live-Demonstration führten die DFKI-Wissenschaftler die Funktionsweise des Exoskeletts vor. Hier wurde u.a. demonstriert, wie sich das Exoskelett auf Basis der Muskelaktivität des Patienten steuern lässt.
Bei der anschließenden Führung bekamen die Teilnehmer*innen die Gelegenheit, die einzigartige Forschungsinfrastruktur des DFKI zu besichtigen, die der Entwicklung und dem Test autonomer mobiler Roboter für unterschiedliche Anwendungsgebiete dient. Bei der Besichtigung der Martitimen Explorationshalle lernten die Teilnehmer*innen neue Robotertechnologien kennen, die im 3,4 Mio. Liter fassenden Salzwasserbecken für den Einsatz auf und unter Wasser getestet werden.
Bei einem anschließenden Get-Together konnten sich die Teilnehmer*innen zu den vorgestellten Inhalten austauschen und vernetzen.

Hinterlassen Sie ein Kommentar