Mobile Schiffsbrücke – ein simuliertes Navigations- und Brückensystem

0

Mit Hilfe einer Simulationsumgebung werden insbesondere die Nutzung digitaler (maritmer) Infrastrukturen und digitaler Datendienste vorgestellt.

Wie ist die Mobile Schiffsbrücke umgesetzt?

Mit der Simualtionsumgebung HAGGIS als Demonstrationsumgebung werden insbesondere die Möglichkeiten der Nutzung digitaler (maritimer) Infrastrukturen und digitaler Datendienste sowie digitaler Infrastrukturen wie die Maritime Connectivity vorgestellt. Die Platform wird hierbei im Kontext für die Simulation maritimer Dienste und Sicherheitsdienste verwendet.
Möglichkeiten bei der Verwendung von Technologieentwicklungsplattformen wie bspw. eMIR (OFFIS Innovationslabor) für die frühzeitige simulationsbasierte Entwicklung und Erprobung digitaler Produkte und Systeme sowie deren Verifizierung und Validierung. Demonstration anhand praxisrelevanter und industrienahen Methoden der Systementwicklung, auch Inhaltlich simulative Verifizierung und Validierung.

Das bietet die Mobile Schiffsbrücke

• 3D-Simulation
• Produkte können erprobt werden
• Nach erfolgreichen Tests können alle Technologien auf See unter Realbedingungen erprobt werden
• Erprobung und Implementierung ihrer Technologie auf See durch Forschungsboot
• Landbasiertes Brückensystem überwacht währenddessen die Situation

Schlagwörter: , ,
Hinterlassen Sie ein Kommentar