Udo Corleis

Unternehmen sind erfolgreicher, weil sie ihre vorhandenen Daten nutzen. Sie sparen wertvolle Ressourcen, vermeiden Fehler und begeistern Kunden und MitarbeiterInnen.

Werdegang

Jahrgang 1962. Ausbildung zum Drucker, von 1982 bis 1994 Koopmanndruck GmbH, Stuhr, zuletzt als Assistent der Geschäftsführung. Industriefachwirt seit 1992. Ab 1995 Geschäftsführer Druckerei Optiform GmbH, Oldenburg. 1998 Gründung und Führung der heutigen RADIUSMEDIA KG mit der 2015 aufgestellten Geschäftseinheit „augment it“. Diese ist auf „Digital Assisted Operations“ spezialisiert und entwickelt Augmented- und Mixed-Reality-Applikationen für technische Branchen und das Handwerk. Lehrbeauftragter der Universität Bremen seit 2014.

Mehr Erfolg aus Daten machen

Meine berufliche Erfahrung in der Druckindustrie und später in meinem eigenen Unternehmen wurde praktisch im Fünf-Jahres-Rhythmus von heftigen Disruptionen geprägt. 80 Prozent der Berufsbilder und ein ebenso großer Anteil von Unternehmen der Branche sind durch die Digitalisierung verschwunden oder wurden konsolidiert. Erfolgreich behauptet haben sich diejenigen, die sich frühzeitig und beherzt in ein neues, digitales Geschäftsfeld, z. B. Digitaldruck, vorgewagt haben. Ihre Risikobereitschaft wurde durch nachhaltigen Erfolg belohnt. Ganz neue Berufe und Studiengänge mit vielen Beschäftigten sind aus der Entwicklung hervorgegangen.
Augmented Reality ist so ein digitaler Regelbrecher mit großem Potenzial für Unternehmen. Erfolgreiche Beispiele sind virtuelle Objektpräsentationen im realen Raum oder die virtuelle Prozess-Unterstützung für Handwerk und Fertigung. Der Augmented-Reality-Einstieg ist leicht und der Weg in eine digitale Zukunft kürzer als man denkt.