Verständlich. Kostenfrei. Anbieterneutral.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen unterstützt Sie auf Ihrem Weg der Digitalisierung.

Unsere Angebote

Workshop

Individuelle Unterstützung

Sie wollen den Sprung in Richtung Digitalisierung wagen oder nur einen Schritt? Sie suchen Hilfestellung und Tipps, wie Sie Ihre Herausforderungen der digitalen Transformationen angehen können? Sie benötigen Unterstützung bei der Ausarbeitung einer Strategie für die Digitalisierung Ihres Unternehmens? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Präsentation bei "Das Digitale Jetzt"

Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen sind für Sie immer kostenfrei und richten sich an kleine und mittlere Unternehmen.
Aktuell finden unsere Veranstaltungen Online statt. Sie können sich direkt über unsere Webseite zu einer Veranstaltung anmelden.

Smartphone Sensorik Demonstrator

Digitalisierung demonstrieren

Erleben und Erfahren, Ausprobieren und Entdecken:
Das ermöglichen Ihnen die Demonstratoren des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen.

Umfrage

Digitaler Reifegradtest

Unser Digital Readiness Check wurde explizit für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert. Durch die Beantwortung einiger Fragen erfahren Sie in welchen relevanten Themenbereichen der Digitalisierung Sie bereits gut aufgestellt sind und in welchen Bereichen noch Nachholbedarf besteht.

Podcast Logo

Podcasts

Wir nehmen regelmäßig mit Best-Practice Unternehmen Podcasts auf. Hier erfahren aus erster Hand, wie andere Unternehmen einen Schritt in die Digitalisierung gemacht haben.

Über uns

Verständlich

Was genau ist eigentlich “Digitalisierung”?
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen bereitet Themen des digitalen Wandels auf und unterstützt so kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei den Herausforderungen der digitalen Transformation. Dabei gehen wir auf die individuellen Herausforderungen genauso ein, wie auf generelle Fragen.

Kostenfrei

Für Ihr Unternehmen sind alle Veranstaltungen und Maßnahmen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Bremen immer kostenfrei.
Als Teil der Initiative „Mittelstand-Digital“ wird das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Anbieterneutral

Auch wir können nicht alles…
Aber wir unterstützen Sie dabei, den für Ihr Unternehmen richtigen Partner zu finden. Denn wir kennen jemanden der jemanden kennt, der genau Ihre Herausforderung lösen kann. Ohne eigene Interessen, ohne Verkaufsabsichten. Unser Digitaler Reifegradtest hilft bei einer ersten Einschätzung Ihres Bedarfes.

Wir bieten Ihnen ein offenes Ohr, suchen gemeinsam nach Digitalisierungspotenzialen und unterstützen Sie mit der Expertise unserer Partner bei der Umsetzung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail (kontakt@kompetenzzentrum-bremen.digital) oder rufen Sie uns unter 0421 9600 260 an und schildern Sie uns Ihr Digitialisierungsvorhaben.

Unsere Social Media Kanäle:

Nichts verpassen mit unserem Newsletter

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank! Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Veranstaltungen

Wir freuen uns kleinen und mittleren Unternehmen durch unsere kostenfreien Veranstaltungsformate den Einstieg in das Thema Digitalisierung zu erleichtern. In Vorträgen und Workshops bieten wir Ihnen umfangreiche Informationen – von Basiswissen bis zu speziellen Themenschwerpunkten.
Hier finden Sie einen Überblick über die nächsten anstehenden Veranstaltungen.

Digitales Blind Date #3 | Dienstleister trifft Mittelstand Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen und der Branchenverband bremen digitalmedia laden ein zum virtuellen Klönschnack.
Di, 18.05.2021 10:00Uhr - 11:00Uhr
Online-Veranstaltung

Nachhaltige Digitalisierung als Chance für den deutschen Mittelstand Durch die Digitalisierung eröffnen sich für Wirtschaft und Gesellschaft große Chancen. Parallel dazu wird die ökonomische, ökologische und soziale Verantwortung von Unternehmen immer mehr zu einem bedeutenden Wettbewerbsfaktor.
Di, 18.05.2021 15:00Uhr - 16:15Uhr
Online-Veranstaltung

Virtual und Augmented Reality: Einsatzmöglichkeiten und Geschäftsmodelle im Handwerk Ob im Handwerk oder in der Dienstleistungsbranche, virtuelle Realitäten spielen für die Wirtschaft eine immer größer werdende Rolle: entweder als unterstützendes Element im Betrieb oder als eigenständiges Geschäftsmodell.
Do, 20.05.2021 15:00Uhr - 16:30Uhr

Digitale und nachhaltige Industrie der nächsten Generation Freuen Sie sich auf Kurzimpulse vom Retourenegister e.V. und einem regionalen Produktionsunternehmen über Nachhaltige Produktionswirtschaft.
Di, 01.06.2021 15:00Uhr - 16:00Uhr
Online-Veranstaltung

Gemeinsam digital - Erfolgsgeschichten aus der Gastro-Branche Die Online-Veranstaltung richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen aus der Gastrobranche, die sich für innovative Geschäftsmodelle interessieren. Die Veranstaltung bietet eine Bühne für spannende Praxisbeispiele, aufschlussreiche Dialoge, Inspiration und Vernetzung.
Di, 08.06.2021 11:00Uhr - 12:30Uhr

Berichte und Neuigkeiten

Sensorik: Entlastung auf allen Unternehmensebenen

Sensoren messen u. a. biologische, chemische, optische, mechanische, elektromagnetische und thermische Phänomene. Für folgende Aufgaben stehen beispielsweise Sensoren zur Verfügung:

Virtueller Rundgang – Produkt trifft Prozess, Digitales trifft Reales

Mit einer Trainingssimulation kann schneller, effektiver und mit weniger Ressourcen gelernt werden. Dies zeigt der Schweißsimulator. Gegenüber echten Geräten lassen sich die aufwändigen Vor- und Nachbereitungen mit einem Knopfdruck erledigen.

Nutzung von AR/VR in Retrofit-und Neubau-Prozessen auf einer Schiffswerft

VR kann helfen, den Kunden bereits während der Planungs- und Konstruktionsphase des Schiffes stärker in den Prozess einzubeziehen. Mithilfe der VR-Anwendung kann der Auftraggeber bereits lange vor Fertigstellung sehen, wie sein Schiff einmal aussehen wird…

Über Mittelstand-Digital

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen gehört zu Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und dem Handwerk. Dies wird einerseits mit öffentlichen Angeboten, wie z.B. eigenen Veranstaltungen, Workshops und Informationsbeiträgen des Kompetenzzentrums realisiert. Zudem unterstützt das Kompetenzzentrum KMU bei individuellen Digitalisierungsvorhaben. Zusammen mit unseren lokalen Partnern werden komplexeste Digitalisierungsvorhaben mit Expertenwissen untersucht. Alle Leistungen des Kompetenzzentrums sind kostenfrei und anbieterneutral.

Logo Mittelstand Digital und BMWi