Rechtssicher in die Digitale Zukunft: Daten als Wirtschaftsgut
29. November 2018
Tag der offenen Tür im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen
1. November 2018

Digital Business Transformation als Konzept auf einem Kompass mit vielen Symbolen

Karte nicht verfügbar

Date/Time
Date(s) - 17/10/2018
17:00 - 19:00

Location
BIAS – Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH

Categories


Schon vermessen? Messtechnik 4.0 zur Qualitätssicherung und Realisierung neuer Fertigungsverfahren

“Das Digitale Jetzt – Spannende Beispiele aus der Praxis”

„Das digitale Jetzt – Spannende Beispiele aus der Praxis” ist eine Veranstaltungsreihe, die in Kooperation des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen, des Interessenverbands bremen digitalmedia und dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen angeboten wird.

Durch den digitalen Wandel stehen Unternehmen immer wieder vor neuen Herausforderungen, die es nachhaltig zu bewältigen gilt. Mit unserer Veranstaltungsreihe möchten wir insbesondere kleine und mittlere Unternehmen einladen, sich mit verschiedenen Themen der Digitalisierung auseinanderzusetzen und im Dialog mit Experten aus der Praxis weiterzubilden. Jede Veranstaltung widmet sich einem anderen digitalen Thema. Die TeilnehmerInnen haben die seltene Gelegenheit, einen Einblick in richtungsweisende Projekte von Bremens Instituten, Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu gewinnen. Wichtig ist uns hierbei insbesondere, dass die Interessenten in angenehmer Atmosphäre die Praxisrelevanz von „abstrakten“ Themen entdecken und so einen Anstoß für ihre eigene Digitalisierungsstrategie gewinnen können. Im Zuge unserer Veranstaltungsreihe werden innovative Aspekte der Digitalisierung erlebbar gemacht und ganz nebenbei können beim anschließenden Get-together interessante Kontakte geknüpft werden und neue Impulse für die eigene Arbeit entstehen.

Dieses Mal ist „Das digitale Jetzt“ im BIAS, dem Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH zu Gast. Was erwartet Sie dort? Optische Technologien sind “Enabler”, sie verwirklichen nicht nur selbst neue Techniken, sondern ermöglichen in vielen Fällen erst die Realisierung neuer Fertigungsverfahren oder die Qualitätssicherung für solche Verfahren. Der Bereich “Optische Messtechnik und opto-elektronische Systeme” des BIAS erforscht entsprechende Zukunftsthemen und bringt diese in die Anwendung. Adäquate Lösungen für spezielle Kundenanforderungen werden im engen Austausch mit Industriekunden entwickelt.

Das BIAS zeigt Ihnen Techniken der geometrischen Messtechnik, Anwendungen der interferometrischen Messtechnik sowie die zerstörungsfreie Prüfung mittels Röntgen-CT und anderen Techniken. Sie haben die Möglichkeit, einige der Techniken live vor Ort zu testen. Und das bedeutet Wissenschaft 4.0 für Ihren Erfolg.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb verbindlich bis zum 15.10.2018 unter folgender E-Mail-Adresse an: lb@kompetenzzentrum-bremen.digital

 

Unsere nächste Veranstaltung mit dem Thema “Spracherkenner und Sprachsteuerung für den Mittelstand” findet am 15. November 2018 um 17 Uhr im Fraunhofer IDMT in Oldenburg statt. Bei dieser Veranstaltung bringen wir Ihren Geräten das Hören bei! Erfahren Sie, wie Sie Ihre Maschinen dank Spracherkennern zuverlässig auch in lauter Umgebung und auf Wunsch ohne Datentransfer in das Internet steuern können. Auch lästige schriftliche Dokumentation kann per Spracheingabe erledigt werden. Oder Sie bringen die Spracherkenner in Ihre eigenen Produkte und generieren so Alleinstellungsmerkmale und neue Mehrwerte für Ihre Kunden. Das Fraunhofer IDMT freut sich auf Ihren Besuch!

 

Referent:       Prof. Dr. Ralf Bergmann, Geschäftsführer, BIAS GmbH

Eintritt:          frei