Demonstrator – Simulator für Container Terminals

0

Simulationsmodelle von Container Terminals erlauben die Untersuchung von Abläufen sowohl in der Planungsphase und beim Ramp-up eines neuen Terminals als auch zur Optimierung eines bestehenden Terminals. Der mobile Demonstrator veranschaulicht die 3-D-Visualisierung des Lagerbestandes (inkl. der Filterung nach bestimmten Wareneigenschaften wie etwa Güteklasse, Auslieferungsdatum, etc.) bei kleinen und mittleren Anlagen.

On-Line 3D Visualisierung für Container Terminal

Der in Hamburg, Bremen und Bremerhaven ansässige Terminalbetreiber Eurogate nutzt für seine operativen Planer des Terminals eine 3D-Visualisierung des Containerterminalbestands als ein Planungssystem für den täglichen Gebrauch. Dort wird der aktuelle Containerbestand am Terminal bildlich dargestellt, durch Anklicken des Containers werden alle seine Parameter (auch Zielort, Abgnagsschiff, etc.) angezeigt. Durch das Einsetzen von Filtermechanismen der Containerattribute (u.a. Zielhafen, Gewicht, Reisenummer, Gefahrgutinformationen) erhalten die Planer schnell einen visuellen Eindruck des von ihnen zu verantworteten Planungsstandes für die Abfertigung der kommenden Schiffe und landseitigen Bewegungen auf dem Terminal.
Die Yardplaner nutzen die 3D-Visualisierung seit Einführung als integrierte Planungsunterstützung im täglichen Betrieb. Auch beim anstehenden Austausch des Terminal Operating Systems (TOS) werden sie sich für eine weitere Nutzung der intuitiven Planungsunterstützung einsetzen.

Hinterlassen Sie ein Kommentar