pexels-pixabay-355948

Unternehmensprozesse optimieren mit Prozesscoaching

Im Menschen erkennt ein Coach unbewusste Prozesse und macht diese bewusst. Unternehmen haben ebenfalls Prozesse die unbewusst ablaufen. Prozesscoaching dient dazu die Unternehmensprozesse aufzunehmen und eine Prozesslandkarte zu erstellen. Dabei werden Unternehmensziele berücksichtigt und letztlich Investitionsentscheidungen deutlich.

Teilen
IMG_6945

Unternehmen testen VR Brille in Bremen

Immer mehr Unternehmen sehen einen Vorteil bei der Nutzung von Augmented bzw. Virtual Reality. Diese Technologien können kleine und mittlere Unternehmen am Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen ausgiebig kennen lernen und kostenlos testen. Zudem unterstützen wir bei der Recherche der passenden Technologie für ihre Bedürfnisse. Sprechen Sie uns an

Teilen
Webbild_KI

Prognosen mittels Künstlicher Intelligenz

Planung ist ein fester Bestandteil betrieblicher Prozesse und Abläufe. Dabei ist der Blick in die Zukunft immer mit Unsicherheit behaftet. Treffen die eigenen Erwartungen in Bezug auf die zukünftige Nachfrage oder den zukünftigen Absatz nicht ein, werden Kapazitäten unter Umständen nicht effizient genutzt oder in unzureichender Höhe vorgehalten. Selbstlernende KI-Systeme durchleuchten Daten und leiten daraus Vorhersagen für die Zukunft ab. Mit robusteren Ergebnissen als bei herkömmlichen Ansätzen können sie den betrieblichen Planungsprozess erheblich verbessern.

Teilen
skyline-gd9cf0b424_1280

Digitaler ReSTART: Wie das Unternehmen homevoice profitiert hat!

Mit bis zu 17.000 Euro pro Vorhaben fördert das Land Bremen Digitalisierungsprojekte bis zum 31. Dezember 2021 im Förderprogramm „Digitaler ReSTART – Förderung von Digitalisierungsvorhaben in KMU“. Es richtet sich an Soloselbstständige, Kleinst-, Klein- und mittlere Unternehmen mit Sitz oder Betriebsstätte in Bremen.

0 Teilen
skyline-gd9cf0b424_1280

Digitaler ReSTART: Wie das Unternehmen NaturWerk profitiert hat

Mit bis zu 17.000 Euro pro Vorhaben fördert das Land Bremen Digitalisierungsprojekte bis zum 31. Dezember 2021 im Förderprogramm „Digitaler ReSTART – Förderung von Digitalisierungsvorhaben in KMU“. Es richtet sich an Soloselbstständige, Kleinst-, Klein- und mittlere Unternehmen mit Sitz oder Betriebsstätte in Bremen.

0 Teilen
ukas

Mit Navigationssystem durch die Digitalisierung: Wenn eine Fahrschule einen anderen Weg einschlagen möchte

Autos verwalten, Termine koordinieren, Fahrschülerinnen und Fahrschüler abholen – in einer Fahrschule gibt es viel zu organisieren. Warum das alles nicht in einem Tool digital organisieren? Das fragte sich die Fahrschule Ukas und wendete sich an die Bremer Profis.

0 Teilen
euro-pallets-1150267_1280

Digitale Logistik – Auswahl eines Lagerverwaltungssystems

Den Mitarbeitern von Borrmann Plus wurden Einblicke in spannende technische Fortschritte in der Logistik gegeben, und Beispiele von neuen Funktionen von Lagerverwaltungssystemen vorgestellt. Sogar eine Besichtigung der Produktionshalle des BIBAs, mit den verschiedenen Produktions- und Logistik-Demonstratoren war im Rahmen eines virtuellen Rundgangs möglich.

0 Teilen
2019_04_04 Rostock, Liebherr-Krananlage_11

Digitales Auftragsmanagement – das papierlose Büro von morgen

Die Firma MEGALIFT hat ihre Arbeitsabläufe durch die Digitalisierung ihres Auftragsmanagements vereinfacht und beschleunigt. Eine wichtige Rolle spielte dabei die Einführung mobiler Lösungen für den Informationsaustausch mit den Beschäftigten vor Ort bei den Kunden.

0 Teilen