Erfolgsgeschichten

euro-pallets-1150267_1280

Digitale Logistik – Auswahl eines Lagerverwaltungssystems

Den Mitarbeitern von Borrmann Plus wurden Einblicke in spannende technische Fortschritte in der Logistik gegeben, und Beispiele von neuen Funktionen von Lagerverwaltungssystemen vorgestellt. Sogar eine Besichtigung der Produktionshalle des BIBAs, mit den verschiedenen Produktions- und Logistik-Demonstratoren war im Rahmen eines virtuellen Rundgangs möglich.

Teilen
2019_04_04 Rostock, Liebherr-Krananlage_11

Digitales Auftragsmanagement – das papierlose Büro von morgen

Die Firma MEGALIFT hat ihre Arbeitsabläufe durch die Digitalisierung ihres Auftragsmanagements vereinfacht und beschleunigt. Eine wichtige Rolle spielte dabei die Einführung mobiler Lösungen für den Informationsaustausch mit den Beschäftigten vor Ort bei den Kunden.

Teilen
11_Fraunhofer_IGD_Rostock

Nutzung von AR/VR in Retrofit-und Neubau-Prozessen auf einer Schiffswerft

VR kann helfen, den Kunden bereits während der Planungs- und Konstruktionsphase des Schiffes stärker in den Prozess einzubeziehen. Mithilfe der VR-Anwendung kann der Auftraggeber bereits lange vor Fertigstellung sehen, wie sein Schiff einmal aussehen wird und bei Bedarf umgehend Änderungen vornehmen.

Teilen
20210831_143033

Sensorik-Einsatz zur Überwachung von Umweltbedingungen im Lager

Mit Begleitung des Kompetenzzentrums hat das Unternehmen ein Monitoring-System entwickelt, das die Temperatur an verschiedenen Stellen im Lager überwachen und dokumentieren kann – mit Investitionskosten von weniger als 100 Euro. Der Computer Raspberry Pi, der an ein Netzwerk angebunden ist, kann Alarmsignale senden, wenn die Temperatur die festgelegten Grenzwerte über- oder unterschreitet.

Teilen